SpeedCounter.net - Kostenloser Besucherzähler

Pokerabend bei Sven

Veranstalter Sven
Veranstalter Sven

Buxtehude 6. September 2017

 

Sven kommt auf

 

Weder die Tatsache, dass er einmal weniger an einem Pokerabend teilgenommen hat, noch die weiterhin gute Form von Altmeister und Präsident Thomas, konnten Sven davon abhalten auf heimischem Boden den Pokerabend für sich als Sieger zu beenden. Im Heads-Up setzte er sich gegen Thomas durch.

 

Da die beiden bisher führenden Hans und Ingo patzten (sie wurden nur Siebter bzw. Achter), schob sich die Tabellenspitze zusammen und wir können uns auf ein spannendes Finale für die verbleibenden Pokerabende freuen.

 

Für Spannung ist gesorgt, von Platz eins bis sechs können alle noch die diesjährige Champions-Race gewinnen, einschließlich des Titelverteidigers Ingo.

 

Die weiteren Platzierungen siehe untenstehende Tabelle.

 

Im Jackpot befinden sich 390,- €

Stand 11. August 2017
Stand 11. August 2017

Pokerabend bei Frank

Veranstalter Frank
Veranstalter Frank

Sauensieck 11. August  2017

 

Thomas in alter Form

 

Wie in alten Zeiten gestaltete Thomas den Pokerabend bei Frank und dominierte am Tisch das Spielgeschehen fast nach Belieben. Nur Sven machte ihm im Heads-Up das Gewinnen durch taktisches Variieren nicht ganz so einfach. Aber zum Schluss setzte sich der Altmeister doch noch durch. Wieder einmal wehrte er mit seinem Sieg die ständigen Angriffe auf seinen ersten Platz in der Allzeit-Wertung ab.

 

Ingo konnte sich im Kampf um den dritten Platz gegen Uli durchsetzen und meldete damit als Titelverteidiger seine Ansprüche in der Gesamtwertung der Champions-Race eindrucksvoll an.

 

Die weiteren Platzierungen siehe untenstehende Tabelle.

 

Im Jackpot befinden sich 380,- €

Stand 11. August 2017
Stand 11. August 2017

Pokerabend bei Uli

Veranstalter Uli
Veranstalter Uli

York 9. Juni 2017

 

Großkampfstimmung bei Uli

 

Endlich!!! Seit langer Zeit hatten wir mal wieder eine große Beteiligung. Für den beruflich verhinderten Sven sprang als Gastspielerin die international sehr bekannte Cling Ling (Ulis Frau) ein. Sie musste schnell feststellen, dass die anwesenden Spieler unserer nun fast schon legendären Pokerrunde auch spielen können und es für sie kein Kindergeburtstag war. Sie kämpfte gut, manchmal unglücklich, und belegte letztendlich den neunten Platz.

 

Den Nutzen seiner Kur konnte Frank verbuchen, er fegte - zwischenzeitlich von Thomas gecoacht - alles was sich ihm in den Weg stellte vom Tisch, im Heads-Up setzte er sich souverän gegen Hans durch. Gut erholt aus dem Urlaub kommend wurde Günni Dritter. Weiter mit seiner Form kämpfend belegte Uli als Veranstalter den siebten Platz. Für ihn, bei seiner Spielstärke, eine enttäuschende Platzierung. 

 

Die weiteren Platzierungen siehe untenstehende Tabelle.

 

Im Jackpot befinden sich 365,- €

Stand 19. Mai 2017
Stand 19. Mai 2017

Pokerabend bei Hans

Veranstalter Hans
Veranstalter Hans

Hamburg 19. Mai 2017

 

Die Spitze rückt wieder zusammen

 

Dadurch, dass sich Ingo und Uli mit dem ersten bzw. zweiten Platz eindrucksvoll zurückmeldeten, wurde die Hillmer-Familienallianz an der Tabellenspitze zunächst einmal gebrochen. Man darf gespannt sein, wie die weitere Entwicklung bei den nächsten Pokerabenden verläuft. Gespannt kann man auf das Abschneiden von Axel schauen, der wieder dabei sein wird. Es ist damit zu rechnen, ihn in alter Form zu sehen. Er hatte ja vor seiner krankheitsbedingten Pause vollmundig angekündigt, der erste in der Pokerrunde zu sein, der dreimal hintereinander gewinnt.

 

Chancen auf den Sieg in der Champions-Race 2017 haben - Stand heute -  immer noch alle Teilnehmer der Pokerrunde.

 

Die weiteren Platzierungen siehe untenstehende Tabelle.

 

Im Jackpot befinden sich 350,- €

Stand 19. Mai 2017
Stand 19. Mai 2017

Pokerabend bei Ingo

Veranstalter Ingo
Veranstalter Ingo

Buxtehude 21. April 2017

 

Sven - der Mann der Stunde -

 

Man muss schon lange zurückblicken, um Sven ganz vorn auf dem Pokerthron wiederzufinden. Nun hat er es verdientermaßen wieder geschafft, Glückwunsch, lieber Sven. Damit macht er einen gewaltigen Sprung von Platz sieben auf den zweiten Platz in der Champions-Race.

 

Das Teilnehmerfeld war, bis auf das Fehlen von Axel, komplett. Axel war entschuldigt und wir möchten ihm auch auf diesem Wege eine baldige Genesung von ganzem Herzen wünschen. Junge komm bald wieder, wir brauchen Deine Power.

 

Die weiteren Platzierungen siehe untenstehende Tabelle.

 

Im Jackpot befinden sich 340,- €

Stand 21. April 2017
Stand 21. April 2017